Technische Ausrüstung

Als einer der führenden Schuhleistenhersteller Europas verfügen wir über modernste Maschinen zur Leistenherstellung.
Um die händischen Leisten zu digitalisieren, kommen je nach Anspruch zwei verschiedene Systeme zum Einsatz:

  • Das maschinelle Verfahren

    Hierbei wird der Leisten über eine Kopierrolle abgetastet und jeweils an Ferse und Spitze gespannt.
    Diese Methode wenden wir zu direkten Weiterverarbeitung der Daten an den CNC gesteuerten Drehbänken für die Serienproduktion an.

    Der Vorteil liegt darin, dass der Leisten in der Spitze beim Fräsen stabil gehalten wird und wir dadurch schnellere Laufzeiten erreichen können und der Leisten keine Abweichungen zum ursprünglich entwickelten Modell aufweist.

    Das berührungslose Verfahren

    Mit unserem optischen 3D Digitalisierer ist es uns möglich den Leisten in seiner ganzen Freiformfläche zu erfassen. 

    Diese Daten, vorzugsweise im STL-Format, sind für die Weiterbearbeitung am CAD uneingeschränkt verwendbar.

Hierzu bieten wir Ihnen auf Wunsch an, die Daten vorab an Sie zu übersenden.

Vorteile:

  • Zeitersparnis und Begutachtung der Modelle vorab
  • Keine eigene Digitalisierung nötig
  • Konstruktion von Schäften und Sohlenformen über den jeweiligen Datensatz


Des weiteren ist es uns genauso möglich Ihre Datensätze im passenden Format für die Leistenproduktion zu bearbeiten.